Fett am Gaumen, saftig, lang, dicht. Sehr Terroir-geprägt und ein ganz typischer Convoitises. 17/20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.