Brioche, Rosenblätter, etwas nussig. Ganz toller Rosé der eine perfekte Balance an den Tag legt. Für mich (ich mag die sehr fruchtigen Rosés NICHT!) der beste Rosé, den wir jemals im Programm hatten. 17/20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.