Klein im Preis, aber gar nicht klein im Charakter. Sehr eigenständig mit Kaffee- und Röstaromen, Cassis und Kräutern der Garrigue.

Notiz-Autor: Jens Lueck
Degustationsdatum: 12/6/2010
Fazit: Ich mag Weine, die ihren eigenen Charakter haben und in diesem Preissegment gibt es davon leider nicht allzu viele. Dieser ist ein positives Beispiel! 15,5/20

Kommentare sind geschlossen.